Nützliche App’s

Therapiebegleitende App’s

Eine mobile Unterstützung im Alltag ist die Ratgeber-App „MoveApp“. Diese wurde unter der medizinischen Leitung von Prof. Dr. Georg Ebersbach, Chefarzt der Parkinsonklinik in Beelitz-Heilstätten, entwickelt. Neben Anleitungen zum Bewegungstraining, einem umfassenden Bewegungsprotokoll inklusive Wochenauswertung und einer Medikamenten-Erinnerungsfunktion bietet die therapiebegleitende App vielfältige Hilfestellungen und übersichtliche Informationen für Menschen mit Parkinson. Die MoveApp stand bisher nur für IOS-Geräte zur Verfügung. Durch die Finanzierung der AOK Nordost und der Deutschen Parkinson Hilfe e.V. ist der kostenlose Download der App auch auf Android-Smartphones und -Tablets möglich.

YUVEDO-App 

Ziel dieser „Parkinson-App“ ist, die Lebensqualität zu erhalten oder sogar zurückzugewinnen und die Verbesserung der gesundheitsbezogenen Lebensqualität durch eine verbesserte Beweglichkeit, Körperwahrnehmung und daraus resultierend eine verbesserte funktionelle Bewegung zu erwirken. Dies soll durch die regelmäßige und längerfristige Nutzung der App erreicht werden. Betroffene Versicherte der AOK Nordost haben bei regelmäßiger Nutzung die Möglichkeit, die monatliche Nutzungsgebühr erstattet zu bekommen. 

Die App steht im Apple App Store und im Google Play Store zur Verfügung.
Registrierung unter https://www.yuvedo.de/

Quelle:

Nach oben scrollen