Schlagwort: Musik

Musik und Bewegung sind beste Medizin

Fit und beweg­lich blei­ben – für Par­kin­so­n­er­krank­te und Schlag­an­fall­pa­ti­en­ten gestal­tet sich das oft schwie­rig. Um die Selbst­stän­dig­keit im All­tag wie­der­her­zu­stel­len und so lan­ge wie mög­lich zu erhal­ten, gibt …mehr

Bewegung ist die reinste Medizin

Tan­zen, Tai-Chi, Sprach- oder Musik­the­ra­pie beein­flus­sen den Ver­lauf einer Par­kin­­son-Erkran­kung posi­tiv. Die­se akti­vie­ren­den The­ra­pi­en trai­nie­ren Funk­tio­nen wie Gleich­ge­wicht, Gehen, Spre­chen, Schlu­cken und Kogni­ti­on, die durch die Erkran­kung häu­fig …mehr

Video-Impressionen „Projekt Tanz“

https://projekttanz.jimdo.com/videos-und-impressionen/ Lena Klein Han­dy: +49 176 75 54 47 66 www.projekttanz.com I mail@projekttanz.com

Der Tanz mit Herrn Parkinson

Als ich mich vor fünf Jah­ren für einen neu­en Job in einer Tanz­schu­le in Frei­burg im Breis­gau vor­stell­te, kam am glei­chen Tag ein Mann dort vor­bei. Er stell­te …mehr

Tanztherapie

Im Jahr 2012 fan­den in der Par­kin­­son-Selbst­hil­­fe­­grup­­pe Ess­lin­gen Kur­se für Tanz­the­ra­pie statt. Lei­der konn­ten die Kur­se nicht dau­er­haft fort­ge­führt wer­den. Wir­kung der Tanz­the­ra­pie: Die Bewe­gun­gen zur Musik lockern den Kör­per, …mehr

Trommeltherapie

Im 2. Halb­jahr 2012 fan­den bei der Par­kin­­son-Selbst­hil­­fe­­grup­­pe Ess­lin­gen  Kur­se für Trom­mel­the­ra­pie statt. Lei­der konn­ten die Kur­se nicht dau­er­haft eta­bliert wer­den. Die Lei­tung der Trom­mel­grup­pe hat­te Car­men Schä­fer …mehr

Singing the best medicine

They say laugh­ter is the best medi­ci­ne, but rese­ar­chers at Grif­fith are loo­king at whe­ther sin­ging may be able to help impro­ve the lives of Parkinson’s suf­fe­rers. Rese­ar­chers at …mehr

Musizieren hält fit im Alter

Im Dienst der Wis­sen­schaft kön­nen 64- bis 76-Jäh­­ri­ge dem­nächst an der Hoch­schu­le für Musik, Thea­ter und Medi­en Han­no­ver (HMTHM) kos­ten­los Kla­vier­un­ter­richt neh­men. Ein For­scher­team rund um den Lei­ter …mehr

Musiktherapie bei Morbus Parkinson

Die Musik­the­ra­pie ist bei Mor­bus Par­kin­son eine sehr wich­ti­ge beglei­ten­de The­ra­pie. Durch RAS – Gang­trai­ning mit Musik oder Metro­nom kön­nen Par­kin­son­kran­ke ihre Geh­fä­hig­keit ver­bes­sern. Je nach Ziel­vor­ga­be kann …mehr

Lebensfreude herbeitrommeln

Mit zwei Holz­stä­ben und einem Kunst­stoff­ball lässt sich bei Par­kin­son­pa­ti­en­ten Erstaun­li­ches errei­chen – das zeigt das Pro­jekt Drums Ali­ve der Selbst­hil­fe­grup­pe in Lud­wigs­fel­de. Die Trom­mel­stö­cke in den Hän­den …mehr

„Wer singt, der kann nicht traurig sein“

Apa­thie, Angst und Depres­si­on zäh­len zu häu­fi­gen Begleit­erschei­nun­gen einer Par­kin­so­n­er­kran­kung. Den posi­ti­ven Ein­fluss von Gesang, Tanz und Thea­ter auf die Psy­che konn­ten Besu­cher des 2. Sege­ber­ger Sym­po­si­ons „Mor­bus …mehr