Schlagwort: alpha-SynucleinSeite 1 von 2

Versagen der molekularen Leibgarde

Wis­sen­schaft­ler der ETH Zü­rich und des Bio­zen­trums der Uni­ver­si­tät Ba­sel zeig­ten, dass sich in Zel­len «Lei­b­wäch­­ter- Pro­te­ine» auf dy­na­mi­sche Wei­se mit dem Par­kin­­son- Pro­te­in α- Synu­c­lein ver­bin­den. Ist …mehr

Alpha-Synuclein im Darm anvisieren

Ams­ter­dam, NL – Aggre­ga­te des Pro­te­ins Alpha-Syn­u­c­­lein aus dem Darm könn­ten eine Schlüs­sel­rol­le bei der Ent­wick­lung der Par­kin­­son-Kran­k­heit (PD) spie­len. Die For­scher tes­ten die Hypo­the­se, dass sie durch …mehr

Ausbreitung von Alpha-Synuclein im Maushirn

Falsch gefal­te­te Pro­tein­ag­gre­ga­te kom­men im Gehirn von Men­schen mit vie­len neu­ro­de­ge­ne­ra­ti­ven Erkran­kun­gen vor. Wie sich die­se Pro­te­ine jedoch von Zel­le zu Zel­le aus­brei­ten und das Gehirn schä­di­gen, ist …mehr

Neuronale Einschlüsse anders als gedacht

Ein inter­na­tio­na­les For­scher­team mit Betei­li­gung von Prof. Hen­ning Stahl­berg vom Bio­zen­trum, Uni­ver­si­tät Basel, hin­ter­fragt in ihrer aktu­el­len Publi­ka­ti­on die gän­gi­ge Ursa­che von Par­kin­son. Die For­scher konn­ten nach­wei­sen, dass …mehr

Was ist „Parkinson“?

Vor zwei­hun­dert Jah­ren, 1817, erschien im Lon­do­ner Ver­lags­haus Sher­wood, Nee­ly and Jones eine klei­ne Mono­gra­phie mit dem Titel „AN ESSAY ON THE SHAKING PALSY“ – auf Deutsch: „Eine …mehr

Antikörper fangen Verklumpungen ab

Die Ober­ärz­tin der Kli­nik für Neu­ro­lo­gie am Uni­ver­si­täts­kli­ni­kum Gie­ßen und Mar­burg, Prof. Kar­la Eggert, ist an der Erfor­schung neu­er Behand­lungs­mög­lich­kei­ten betei­ligt. Der Ansatz: Man setzt Anti­kör­per auf das …mehr

Alternative Therapie?

Para­dig­men­wech­sel in der The­ra­pie des Mor­bus Par­kin­son Von Univ.-Prof. Dr. Dr. H. Prz­un­tek Nach neue­ren Umfra­gen gibt es 450.000 Par­kin­­son-Pati­en­­ten, die mit Par­kin­­son-Medi­­ka­­men­­ten behan­delt wer­den. Wenn wir eine …mehr

Alpha-Synuclein Nitration and Its Implications in Parkinson’s Disease

Abs­tract Parkinson’s disea­se is patho­lo­gi­cal­ly cha­rac­te­ri­zed by the dege­ne­ra­ti­on of dopa­miner­gic neu­rons in the sub­stan­tia nigra and the accu­mu­la­ti­on of neu­ro­nal cyto­plas­mic inclu­si­ons known as Lewy bodies, which …mehr

Wie entsteht Parkinson? Zweifel an bisheriger Theorie

Die Arme und Bei­ne zit­tern unauf­hör­lich, die Mus­keln wer­den zuneh­mend schwä­cher und die Bewe­gun­gen lang­sa­mer – all dies sind typi­sche Sym­pto­me, unter denen vie­le Par­kin­­son-Pati­en­­ten lei­den. Die genau­en …mehr

Neue Einblicke in molekulare Prozesse bei Parkinson

α‑Synuclein kommt zum einen als nor­ma­ler Bestand­teil in den Ner­ven­zel­len vor. Ande­rer­seits bil­det er aber auch mikro­sko­pisch klei­ne Abla­ge­run­gen, die sich in den Ner­ven­zel­len von Par­kin­­son-Pati­en­­ten nach­wei­sen las­sen. …mehr

Wirkstoff aus dem Dornhai mindert Verklumpungen

Ein ursprüng­lich aus dem Dorn­hai stam­men­der Natur­stoff kann die für Par­kin­son typi­schen Abla­ge­run­gen in Hirn­zel­len ver­hin­dern, wie ers­te Tests in Zell­kul­tu­ren zei­gen. Das Squal­a­min besetzt Bin­dungs­stel­len für das …mehr

Neue Immuntherapie gegen Fortschreiten von Parkinson?

Eine neue Form der Immun­the­ra­pie ver­spricht eine mög­li­che ers­te Behand­lung, um das Fort­schrei­ten der Par­kin­­son-Kran­k­heit zu ver­lang­sa­men oder zu stop­pen.Obwohl sei­ne Wirk­sam­keit noch in wei­te­ren kli­ni­schen Stu­di­en ermit­telt …mehr

Wie alpha-Synuclein Nervenzellen im Gedächtnis schädigt

  Wis­sen­schaft­ler sind näher dar­an zu ver­ste­hen, wie toxi­sche Alpha-Syn­u­c­­lein (α‑syn) ‑Aggre­ga­te die Ner­ven­zel­len beein­flus­sen, die am Gedächt­nis betei­ligt sind, was auf neue the­ra­peu­ti­sche Stra­te­gi­en hin­wei­sen könn­te, um …mehr

Neue Einblicke in molekulare Prozesse

Par­kin­son – Das Pro­te­in Alpha-Syn­u­c­­lein ist schwer zu fas­sen. Das Mole­kül, das eine zen­tra­le Rol­le bei der Par­kin­so­n­er­kran­kung spielt, wech­selt sei­ne Gestalt meh­re­re Tau­send Mal pro Sekun­de. Durch …mehr

Hautbiopsie unterstützt frühe Diagnose

Risi­ko­pa­ti­en­ten mit REM-Schlaf-Ver­­hal­­ten­s­­stö­­rung wei­sen in der Haut den Bio­mar­ker Alpha-Syn­u­c­­lein auf, und zwar Jah­re bevor die Betrof­fe­nen sicht­bar an Par­kin­son erkran­ken. Der Nach­weis von Aggre­ga­ten des phos­pho­ry­lier­ten Eiwei­ßes …mehr

A New Piece of the Parkinson’s Puzzle

Here’s some more news on the Parkinson’s front, with a pos­si­ble risk fac­tor (and pos­si­ble pro­tec­tive agent) both com­ing from an unex­pec­ted direc­tion. It’s been known for qui­te …mehr

Toxic agents behind Parkinson’s disease seen at work for the first time

Rese­ar­chers get their first look at how the toxic pro­te­in clus­ters asso­cia­ted with Parkinson’s disea­se dis­rupt the mem­bra­nes of healt­hy brain cells. In new rese­arch, sci­en­tists have cha­rac­te­ri­sed the …mehr

DNAJC13 mutation aggravates alpha-synuclein-induced neurotoxicity

Muta­ti­ons in DNAJC13 gene have been lin­ked to fami­li­al form of Parkinson’s disea­se (PD) with Lewy patho­lo­gy. DNAJC13 is an endo­­so­­me-rela­­ted pro­te­in and belie­ved to regu­la­te endo­so­mal mem­bra­ne …mehr