• Der Fox Tri­al Fin­der basiert auf einer Idee der Micha­el J. Fox Foun­da­ti­on. Kli­ni­sche Stu­di­en sind not­wen­dig für die Ent­wick­lung neu­er Behand­lungs­the­ra­pi­en für Par­kin­son­pa­ti­en­ten. In Euro­pa, Latein­ame­ri­ka, im asia­tisch-pazi­fi­schen Raum und in den Ver­ei­nig­ten Staa­ten von Ame­ri­ka ver­zö­gern sich 40 bis 70 % der Stu­di­en auf­grund eines Man­gels an geeig­ne­ten Stu­di­en­pa­ti­en­ten.
  • Der Fox Tri­al Fin­der der Micha­el J. Fox Foun­da­ti­on hat das Ziel, Pati­en­ten auf­zu­klä­ren und über kli­ni­sche Stu­di­en im Bereich PD zu infor­mie­ren. Jeder inter­es­sier­te Par­kin­son-Pati­ent kann sich mit den jewei­li­gen Stu­di­en­zen­tren in Ver­bin­dung set­zen und wei­te­re Infor­ma­tio­nen ein­ho­len.
  • Der Fox Tri­al Fin­der lis­tet nicht nur eine Lis­te lau­fen­der PD-Stu­di­en und For­schungs­ar­bei­ten, son­dern kann Ihnen die Stu­di­en vor­schla­gen, die Ihren spe­zi­fi­schen Merk­ma­len ent­spre­chen. Mit dem anony­men Messa­ging-Sys­tem Fox Tri­al Fin­der kön­nen Sie ent­spre­chen­de Zen­tren kon­tak­tie­ren ohne ihre per­sön­li­chen Daten preis­zu­ge­ben. Erst wenn Sie ent­schei­den, dem Zen­trum Ihren Namen und Ihre Kon­takt­da­ten mit­zu­tei­len, wird dies pas­sie­ren.
  • Die Micha­el J. Fox Foun­da­ti­on arbei­tet mit inter­na­tio­nal füh­ren­den Par­kin­son-Exper­ten zusam­men, um den Fox Tri­al Fin­der in Öster­reich, Frank­reich, Deutsch­land, Ita­li­en und Spa­ni­en allen inter­es­sier­ten Pati­en­ten und Ange­hö­ri­gen zur Ver­fü­gung zu stel­len.
    Mehr erfah­ren
Tei­le: