Kategorie: Aktuelle Fragen

Was tun in späten Stadien?

Bei fort­ge­schrit­te­nem Par­kin­son, der mit der übli­chen Behand­lung nicht mehr beherrsch­bar ist, ste­hen heu­te drei The­ra­pie­op­tio­nen zur Ver­fü­gung: Apo­mor­phin, Duod­o­pa und Tie­fe Hirn­sti­mu­la­ti­on. (Die fol­gen­den Links füh­ren diekt …mehr

Hirn durch Erderwärmung und Umweltfaktoren betroffen?

Die Aus­wir­kun­gen des Kli­ma­wan­dels und der Umwelt­ri­si­ko­fak­to­ren auf die Gehirn­ge­sund­heit wur­den auf dem dies­jäh­ri­gen Welt­kon­gress für Neu­ro­lo­gie beleuch­tet, auf dem Wis­sen­schaft­ler und Kli­ni­ker über die neu­es­ten Fort­schrit­te und …mehr

Rundum hoffnungslos?

„Hoff­nung bei Demenz und Par­kin­son“ – die Ankün­di­gung der jüngs­ten Fol­ge des SWR-Gesun­d­heits­­­ma­ga­zins „rund­um gesund“ zu die­sen neu­ro­de­ge­ne­ra­ti­ven Erkran­kun­gen ließ die Gemein­de der Par­kin­son­be­trof­fe­nen auf­hor­chen. Gespannt erwar­te­ten wir …mehr

Jung von „Parkinson“ betroffen?

Par­kin­son beschränkt sich nicht auf das höhe­re Lebens­al­ter. 10% aller Par­kin­son­pa­ti­en­ten erkran­ken um das vier­zigs­te Lebens­jahr. Die­se früh Erkrank­ten haben ande­re sozia­le, fami­liä­re und finan­zi­el­le Pro­ble­me, als jene, …mehr

Kürzlich Diagnose „Parkinson“ erhalten?

Wenn bei Ihnen oder in Ihrer Umge­bung gera­de Par­kin­son dia­gnos­ti­ziert wur­de, bie­ten wir Ihnen Infor­ma­tio­nen und Unter­stüt­zung, um Ihnen zu hel­fen. Kurz das Wich­tigs­te: Par­kin­son ist eine schlei­chend …mehr

Was ist „Parkinson“?

Vor zwei­hun­dert Jah­ren, 1817, erschien im Lon­do­ner Ver­lags­haus Sher­wood, Nee­ly and Jones eine klei­ne Mono­gra­phie mit dem Titel „AN ESSAY ON THE SHAKING PALSY“ – auf Deutsch: „Eine …mehr

Betroffen als Partner bzw. Angehöriger?

Wenn Ihr Part­ner oder Ange­hö­ri­ger an Par­kin­son erkrankt ist, wird das auch für Sie mit vie­len Fra­gen und Unsi­cher­hei­ten ver­bun­den sein. Je mehr Sie sich über die Erkran­kung …mehr

Ping-Pong gegen Parkinson?

Abge­se­hen von den Sport­muf­feln, die unter dem Mot­to „Sport ist Mord“ leben, lau­tet die ein­hel­li­ge Mei­nung wohl, dass Bewe­gung für die Gesund­heit vor allem för­der­lich ist. Tisch­ten­nis gilt …mehr

Alpha-Synuclein mit Reparaturfunktion?

Ein klei­nes Eiweiß könn­te bei der Ent­wick­lung einer Par­kin­­son-The­ra­pie hel­fen Es han­delt sich um das Eiweiß Alpha-Syn­u­c­­lein. For­schern ist es aus den Gehir­nen von Par­kin­­son-Pati­en­­ten bekannt, wo es …mehr

Liegt der Ursprung des Parkinson-Leidens im Darm?

Der Darm ist für vie­le unse­rer Befind­lich­kei­ten ver­ant­wort­lich – aber ver­ur­sacht er auch Par­kin­son? Wo die Par­kin­son­krank­heit, im Volks­mund auch Schüt­tel­läh­mung genannt, genau ent­steht, ist noch immer nicht …mehr

Welche Kliniken sind auf Parkinson spezialisiert?

Vie­le Kli­ni­ken in der Bun­des­re­pu­blik, aku­te wie sta­tio­nä­re Reha-Ein­­rich­­tun­­gen, wei­sen immer wie­der als Behand­lungs­schwer­punkt die Indi­ka­ti­on „Mor­bus Par­kin­son“ bzw. „Bewe­gungs­stö­run­gen“ aus. Damit ist jedoch nicht immer gewähr­leis­tet, dass …mehr

Was heißt „Parkinson-Nurse“?

Mit dem Begriff Par­kin­­son-Nur­­se wird eine spe­zi­ell aus­ge­bil­de­te Pfle­ge­kraft bezeich­net, die sich um alle spe­zi­fi­schen Belan­ge der Unter­stüt­zung und Ver­sor­gung von Par­kin­­son-Pati­en­­ten küm­mert. Auf Initia­ti­ve von Prof. Dr. …mehr

Chat-Protokoll: Parkinson

NDR | Visi­te | 16.04.2019 | 20:15 Uhr Neu­ro­lo­gin Prof. Danie­la Berg hat im Visi­te Chat Fra­gen zum The­ma Par­kin­son beant­wor­tet. Das Pro­to­koll zum Nach­le­sen: Ursu­la B.: Wann …mehr

Was sind MAO-Hemmer?

Mono­a­­mi­­nooxi­da­­se-Hem­­mer – kurz MAO-Hem­­mer– gehö­ren in ers­ter Linie zur Grup­pe der Anti­de­pres­si­va. Eini­ge von ihnen wer­den jedoch auch bei Mor­bus Par­kin­son ange­wen­det. Wie der Name schon sagt, beruht …mehr

Wird der Morbus Parkinson immer häufiger?

Diens­tag, 2. Okto­ber 2018 – Der Ein­druck täuscht nicht. In vie­len Län­dern der Erde ist die Zahl der Men­schen, die an einem Mor­bus Par­kin­son erkrankt sind, deut­lich gestie­gen. …mehr

Welche Anrechte habe ich auf Sozial- und Versicherungsleistungen?

Weg­wei­ser zum The­ma Leben mit Behin­de­run­gen · Inter­net­an­ge­bot des Bun­des­mi­nis­te­ri­ums für Arbeit und Sozia­leshttps://www.einfach-teilhaben.de/DE/AS/Themen/FinanzielleHilfen/finanziellehilfen_node.html Einen guten Über­blick über Ihre Pati­en­ten­rech­te und Ansprü­che auf För­de­run­gen und Hil­fen bie­tet die …mehr

dPV-Mitglied werden?

Wer­den Sie Mit­glied! Für Par­kin­­son-Betrof­­fe­­ne ist das ers­te hal­be Jahr als „Schnup­per­mit­glied­schaft“ bei­trags­frei! Hier kön­nen Sie online Ihren Mit­glieds­an­trag aus­fül­len: https://www.parkinson-vereinigung.de/wir-ueber-uns/mitgliedsantrag.html Sie kön­nen unse­re Arbeit auch durch eine Spen­de …mehr