Kategorie: BerichteSeite 1 von 13

LSVT®-Training bei Parkinson

Ein beson­de­res The­ra­pie­prin­zip zur Behand­lung der Par­kin­­son-Kran­k­heit und ihrer Sym­pto­me stellt das LSVT®-Programm dar. Mit die­sem spe­zi­el­len Trai­ning sol­len sowohl Stimm- und Sprech­stö­run­gen (LSVT®- LOUD) the­ra­piert als auch …mehr

Schömberger Informationstag Parkinson

Bericht aus dem Schwarz­wäl­der Boten. „Sie haben Par­kin­son“ – wer die­se Dia­gno­se bekommt, hat Fra­gen und Ängs­te. Dass die­se Krank­heit kei­ne End­sta­ti­on ist, wur­de am Sams­tag 2.11.2019 beim …mehr

SPORT IST EIN WICHTIGER THERAPIEFAKTOR

Die Sport­the­ra­pie wird bei Par­kin­­son-Erkran­kun­­gen ein­ge­setzt, zumeist um die moto­ri­schen Sym­pto­me zu behan­deln. Aber Sport ist auch für die The­ra­pie kogni­ti­ver Sym­pto­me wich­tig. Zu die­sem Ergeb­nis kam ein …mehr

Carbidopa bei Einsatz von COMT-Hemmern

Stu­di­en­da­ten zei­gen, dass sich die Off-Zei­­ten redu­zie­ren, wenn die Car­bi­do­pa­do­sis bei gleich­zei­ti­gem Ein­satz von COMT-Hem­­mern gestei­gert wird. In der The­ra­pie von Par­kin­son wird Levod­o­pa ein­ge­setzt, um den bestehen­den …mehr

Virtuelle Realität gegen Parkinson

Maren Demant hat eine Lösung für das Pro­blem des „free­zing“, die auf den ers­ten Blick bei­na­he unrea­lis­tisch wirkt: Ihr Unter­neh­men Invi­si­ble Room hat eine Aug­­men­­ted-Rea­­li­­ty-Anwen­­dung ent­wi­ckelt, die die …mehr

Technische Innovationen lassen auf Heilung hoffen

Das glo­ba­le Engi­nee­­ring-Unter­­neh­­men Renis­haw hat ein Gerät gebaut, das in einer bahn­bre­chen­den kli­ni­schen Stu­die ein­ge­setzt wur­de. Das von Renis­haw im Auf­trag des North Bris­tol NHS Trust her­ge­stell­te Gerät …mehr

Push to stop Parkinson’s disease in Australia

A CONCERTED push to stop Parkinson’s disea­se in its tracks is now under­way, with rese­ar­chers plan­ning inno­va­ti­ve pro­grams to com­bi­ne drug tri­als with gene­tic ana­ly­ses to bet­ter tar­get …mehr

Kampf gegen Feinstaub verstärken

Als Fol­ge der umstrit­te­nen The­sen von Lun­gen­arzt Die­ter Köh­ler hat­te die Bun­des­re­gie­rung die Wis­sen­schafts­aka­de­mie Leo­pol­di­na beauf­tragt, die Grenz­wer­te zu über­prü­fen. Die for­dert nun nicht etwa die Auf­wei­chung, son­dern …mehr

MoveApp für iOS und Android

Neben über 20 Anlei­tun­gen zu Bewe­gungs­trai­nings, einem umfas­sen­den Bewe­gungs­pro­to­koll inklu­si­ve Wochen­aus­wer­tung und einer Medi­­ka­­men­­ten-Erin­­ne­­rungs­­­fun­k­­ti­on bie­tet die the­ra­pie­be­glei­ten­de App viel­fäl­ti­ge Hil­fe­stel­lun­gen und über­sicht­li­che Infor­ma­tio­nen für Men­schen mit Par­kin­son. Die „MoveApp“ …mehr

Körpereigenes Protein als Medikament?

So könn­te ein kör­per­ei­ge­nes Pro­te­in als Medi­ka­ment infra­ge kom­men In der Zeit­schrift Mole­cu­lar Neu­ro­bio­lo­gy vom 18. August 2018 beschrei­ben sie ihre Ergeb­nis­se. Für die Stu­die koope­rier­ten Den­nis Pali­ga, …mehr

Effektivere Hirnstimulation

Einen Ansatz­punkt für eine bes­se­re Par­kin­­son-The­ra­pie mit tie­fer Hirn­sti­mu­la­ti­on hof­fen For­scher der Cha­rité gefun­den zu haben. BERLIN. Uner­wünsch­te kogni­ti­ve Effek­te der tie­fen Hirn­sti­mu­la­ti­on, wie vor­schnel­les Han­deln in Ent­schei­dungs­si­tua­tio­nen, …mehr

Parkinson-Gen betrifft mehr Menschen als gedacht

Pitts­burgh – Neue For­schun­gen haben erge­ben, dass ein Gen, von dem bis­her ange­nom­men wur­de, dass es nur einen klei­nen Pro­zent­satz der Par­kin­­son-Kran­k­heits­­­fäl­­le betrifft, deut­lich bedeut­sa­mer ist. For­scher um …mehr

Functional segregation of basal ganglia pathways in PD

Wolf-Juli­an Neu­mann Hen­ning Schroll Ana Lui­sa de Almei­da Mar­ce­li­no Andre­as Horn Siob­han Ewert Frie­de­ri­ke Irmen Patri­cia Krau­se Gerd-Hel­ge Schnei­der Fred Ham­ker Andrea A Kühn Brain, Volu­me 141, Issue …mehr

Loss of dopaminergic cells due to glutamate-induced excitotoxicity

A com­pu­ta­tio­nal model of loss of dopa­miner­gic cells in Parkinson’s disea­se due to glu­t­a­ma­­te-indu­­ced exci­to­to­xi­ci­ty View ORCID Pro­fi­le Vigna­ya­nan­dam Ravin­der­nath Mud­da­pu, View ORCID Pro­fi­le Srik­anth Rama­s­wa­my, View ORCID …mehr

Communication impairment in Parkinson’s disease

Com­mu­ni­ca­ti­on impairment is com­mon in Parkinson’s disea­se (PD) and may have both motor speech con­trol and cogni­­ti­­ve-lin­gu­is­­tic under­pin­nings. The neu­ro­bio­lo­gy of com­mu­ni­ca­ti­on impairment in PD is poor­ly unders­tood, …mehr

Apomorphin-Infusion bewirkt Linderung

Bri­tan­nia Phar­maceu­ti­cals Ltd: Pha­­se-3-TOLE­DO-Stu­­die zeigt, dass eine Apo­­mor­­phin-Infu­­si­on effek­ti­ve Lin­de­rung bei andau­ern­den moto­ri­schen Fluk­tua­tio­nen bei Par­kin­­son-Pati­en­­ten bewirkt, deren Sym­pto­me mit ora­ler Medi­ka­ti­on nicht zu kon­trol­lie­ren sind. LONDON, August …mehr

Japan scientists to use ‚reprogrammed‘ stem cells to fight Parkinson’s

TOKYO (Reu­ters) – Japa­ne­se sci­en­tists said on Mon­day they will start cli­ni­cal tri­als next month on a tre­at­ment for Parkinson’s disea­se, trans­plan­ting “repro­gram­med” stem cells into brains, see­king …mehr

Eurac Research entwickelt 3D-Zellmodelle

Um die Vor­gän­ge in den Ner­ven­zel­len von Par­kin­son­kran­ken zu unter­su­chen, bedie­nen sich die Bio­lo­gen und Gene­ti­ker von Eurac Rese­arch immer aus­ge­feil­te­rer Zell­mo­del­le. Der­zeit tes­ten sie ein neu­es Ver­fah­ren, …mehr